de en – de: +43 676 848 078 400 it – fr: +39 335 68 83 440 info@pugliaprivatetour.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login
de en – de: +43 676 848 078 400 it – fr: +39 335 68 83 440 info@pugliaprivatetour.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login

Apulien Verkostung des Olivenöls

Ostuni Verkostung des Olivenöls

Apulien liefert 12% der weltweiten und 44% der italienischen Olivenölproduktion. Das apulische Olivenöl hat einen kräftigen und aromatischen Geschmack. Wir empfehlen Ihnen, eine Tour mit Verkostung in einer Masseria im Itriatal in der Nähe der Stadt Ostuni zu buchen. Die Masseria, die für ihre alten Olivenbäume und ihr berühmtes Olivenöl bekannt ist, ist eingebettet in majestätische Olivenhaine. Sie hat sie ihr ursprüngliches Aussehen als befestigter Gutshof bewahrt.

Hier finden Sie Olivenbäume ohne Ende. Die ältesten und schönsten Olivenbäume sollen sogar bis zu 3000 Jahre alt sein. Gepresst wurden die Oliven früher  in der alten unterirdischen Olivenpresse, die man auch heute noch besichtigen kann.  Zum Schluss besteht die Gelegenheit verschiedene Olivenöle zu verkosten. Das Olivenöl von den Jahrhunderten alten Bäumen kann als wertvolles Mitbringsel auch gekauft werden.

Cisternino – Casalini Verkostung des Olivenöls

Wir empfehlen, einen Olivenölerzeuger während einer unserer Touren zu besuchen, der 25 Olivensorten anbaut, darunter die am häufigsten in Apulien für die Olivenölproduktion verwendeten.  Während des Besuchs werden Sie mehr über die Produktionsphasen von nativem Olivenöl bis zur Abfüllung erfahren. Später werden Sie die charakteristischen Trulli aus dem 17. Jahrhundert entdecken, die für die Verkostung von sieben Ölsorten in Kombination mit Brot, Friselline, Oliven und Kirschtomaten eingerichtet wurden. Ein erfahrener Öltester erklärt, wie man ein gutes natives Olivenöl erkennt und dessen Qualität am besten einschätzt. Es gibt auch zwei Arten von wilden Olivenbäumen auf dem Anwesen.

Diese werden geerntet, um in speziellen Ölmischungen verwendet zu werden. Alle Oliven werden von Oktober bis Dezember von Hand gepflückt. So wird beste Qualität gewährleistet. Nach der Olivenernte muss die gesamte Verarbeitung innerhalb von zwölf Stunden erfolgen. Verzögerungen können zu einem bitteren Geschmack führen. Dies ist das Land der Oliven. Das Anwesen ist schon zum Teil biologisch und soll nach und nach vollständig zu einem rein biologischen Anbausystem werden.

Squinzano Verkostung des Olivenöls

Wenn Sie auf der Halbinsel Salento sind, zum Beispiel in Otranto, können wir eine Tour mit einer Verkostun ain Squinzano organisieren. Sie erfahren mehr über das köstliche, hochwertige Olivenöl aus Apulien. Der Bauernhof und sein Olivenhain sowie ihre Mühle liegen in der Nähe der Städte Squinzano und Trepuzzi. Dies ist ein guter Ort, um die Schritte zu lernen, um Olivenöl richtig zu schmecken. Zusammen werden Sie entdecken, dass es eine spezielle Technik gibt, um das Öl zu probieren, um das Aroma zu kosten und die einzigartigen Aromen jedes Öls zu kosten. Drei Olivenöle werden verkostet und Ihnen werden einige interessante Fakten über die Aromen von Olivenöl erzählt. Die Aromen werden durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt, einschließlich der Art der Oliven, Reife bei der Ernte, Anbaubedingungen (Klima, Bodenart), den Anbau der Ernte und den Umgang mit den Früchten von Baum zu Mühle.

Zum Beispiel enthält Öl, das aus vorwiegend unreifen (grünen) Oliven hergestellt wird, Aromen, die als grasig beschrieben werden oder Spuren von Artischocken- und Tomatengerüchen enthalten, während die reiferen Oliven dazu neigen, weichere Aromen zu erzeugen, die oft als butterartig, blumig oder tropisch beschrieben werden. Danach schlagen wir vor, ein weiteres Highlight zu planen, welches jedoch rechtzeitig zu buchen ist: eine Verkostung von Crostini, Oliven, Olivenbrot und kalten Nudeln mit Olivenöl und mediterranen Kräutern und Wein. Auf Wunsch werden die lokalen Köstlichkeiten in englischer Sprache präsentiert. Es wird eine einzigartige Erfahrung sein, bei der Sie die lokalen Produzenten kennenlernen werden, denn sie sind es, die ihre Produkte präsentieren.

Leave a Reply

Crea il tuo tour

Puglia Private Tour e’ un tour operator gestito da professionisti con esperienza ventennale nel settore degli itinerari turistici e specializzato in viaggi su misura in Puglia.

RICHIEDI IL TUO PREVENTIVO PERSONALIZZATO