itende en – de: +43 676 848 078 400 it – fr: +39 335 68 83 440 info@pugliaprivatetour.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login
itende en – de: +43 676 848 078 400 it – fr: +39 335 68 83 440 info@pugliaprivatetour.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login

Tour im Itriatal und Segelbootsfahrt in Griechenland

0
Price
From€1,750
Price
From€1,750
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

32

Perchè prenotare con noi?

  • Una vacanza diversa in Puglia
  • Supporto clienti
  • Tanti tour e attività
  • Servizi aggiuntivi

Vuoi più informazioni?

Non esitare a contattarci. Saremo lieti di aiutarti.
+39 335 68 83 440

info@pugliaprivatetour.com

10 giorni
Availability : da Maggio a Settembre
Min Age : 10+
Max People : 4
Von den Trulli in Apulien weiter zu den Ionischen Inseln in Griechenland

Wenn Sie diese Reise buchen, beginnen Sie Ihren Urlaub in Süditalien. Die Region Apulien ist eine italienische Region mit einer langen Küste, Olivenhainen und Weinbergen. Zur außergewöhnlichen Architektur gehören kleine, weiße Steinhäuschen mit konischen Dächern, die Trulli und Masserie, die regionstypischen Landhäuser. Danach fliegen Sie weiter nach Griechenland oder, wenn Sie eine Überfahrt mit der Fähre vorziehen, ist Griechenland von Apulien aus auch am Wasserweg zur erreichen. Die nächsten paar Tage verbringen Sie auf einem Segelboot. Sie genießen die Ruhe, die Farben dieser Welt sind vor allem blau und weiß. Blau steht für das Meer. Weiß für die Brandung und für die Häuser auf den Inseln.

Reisebeginn und –ende

Flughafen in Brindisi (vom Kunden zu bestätigen) – Map

Dauer

10 Tage

Im Preis enthalten

  • Drei Übernachtungen in einem B & B in einem 4-Sterne-Hotel in Ostuni
  • Alle Transfers in Apulien und Ausflüge auf privater Basis mit Auto (Mercedes Vito 9 Sitze)
  • Ortskundiger, englischsprachiger Fahrer
  • Sechs Nächte auf einem Segelboot mit professioneller Skipper- und Skypper-Hilfe
  • Alle Mittag- und Abendessen während der Kreuzfahrt, ausgenommen Tavernenessen, einschließlich der Anlegeplätze in den Häfen
  • Kraftstoff
  • Qualifizierte Unterstützung seitens des Teams von Puglia Private Tour während der gesamten Tour

Nicht im Preis enthalten

  • Alle Mahlzeiten und Abendessen während der Tour in Apulien
  • Eintritte (manche Kirchen, Museen und Sehenswürdigkeiten verrechnen Eintrittspreise, die vor Ort zu bezahlen sind) und Verkostungen in Apulien
  • Die Kosten für das Flugticket oder die Fähre nach Griechenland sind gesondert, zusätzlich zur angebotenen Reise zu buchen
  • Alles, was nicht unter „Im Preis enthalten“ angeführt wurde
Reiseverlauf

Tag 1Ankunft in Brindisi, Apulien

Ankunft am Flughafen Brindisi und Transfer in ein 4-Sterne-Hotel im historischen Zentrum von Ostuni. In Ostuni gibt es viele Restaurants, in denen Sie zu Abend essen können. Wir reservieren die Hotelzimmer inklusive Übernachtung und Frühstück.

Tag 2Die malerischen Städte im Itriatal

Dieser Tag ist dem Kennenlernen der wichtigsten Altstadtzentren des Itriatals gewidmet. Am Vormittag besuchen wir Alberobello (bekannt für die Trulli, die runden Steinhäuser mit konischen Dächern, ein UNESCO-Weltkulturerbe). Nach einer kurzen Mittagspause (optional, das Mittagessen ist vor Ort zu bezahlen) besuchen wir Cisternino, eine weitere schöne Stadt in Apulien. Die Altstadt erstreckt sich über verwinkelte Gassen. Die Häuser sind weißgetüncht und es gibt einige schmucke Adelspaläste in Cisternino.
Am Nachmittag geht es weiter nach Ceglie Messapica. Die Stadt ist bekannt für die hervorragenden Restaurants.Neben dem Besuch des Altstadtzentrums haben Sie auch die Möglichkeit, auf Wunsch Weine und typische Produkte dieser Region zu verkosten. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse an Verkostungen sobald als möglich mit, da wir prüfen müssen, welche unserer Partner zum gewünschten Zeitpunkt Verkostungen anbieten. Rückkehr ins Hotel. Das Abendessen ist nicht im Preis inkludiert. In Ostuni gibt es viele gute Restaurants, in denen man gutes Abendessen bekommt.

Tag 3Martina Franca und Locorotondo

Am dritten Tag stehen Besuche der Städte Martina Franca und Locorotondo am Programm. Martina Franca ist mit etwa 400 Metern über dem Meeresspiegel die am höchsten gelegenen Stadt im Itriatal. Sie ist bekannt für ihre Architektur im apulischen Barockstil.
Nach der Mittagspause (optional) fahren wir weiter nach Locorotondo, eine Stadt, die für ihren Weißwein bekannt ist. Jedes Jahr kommt eine große Anzahl von Musikliebhabern nach Locorotondo zum Locus Festival. Auch hier haben wir die Möglichkeit verschiedene Verkostungen zu machen oder den Tag bei Sonnenuntergang mit einem Aperitif zu beenden. Rückkehr ins Hotel. Gerne reservieren wir auf Wunsch für Sie einen Tisch in einem Restaurant, in dem Sie gut zu Abend essen können.

Tag 4Von Apulien nach Griechenland

Transfer zum Flughafen oder Hafen von Bari und Abfahrt nach Griechenland.

Ab Tag 5 Mit dem Segelboot von Insel zu Insel

Urlaub auf dem Segelboot VelaKi
Eine Woche voller Entspannung: Sonnenbaden, das Meer genießen, schwimmen in den bezaubernden Buchten… Wenn nachmittags Wind aufkommt, werden Sie von einer Insel zur nächsten fahren. Bei gutem Wetter und günstigen Bedingungen finden die Aktivitäten, die wir während der Woche anbieten, statt: Reiki-Energiebehandlung und Yoga für alle, die gerne mitmachen möchten. Die Aktivitäten sind Teil unseres Angebots. Sie sind immer optional.
Bei der Ankunft der Gäste wird am ersten Tag ein leichtes Mittagessen serviert: ein griechischer Salat und ein Willkommensgetränk. Nachdem wir sofort auf unserer Route in den Süden aufbrechen, werden wir je nach Wunsch in der Taverne oder auf dem Boot speisen und dabei werden Sie die Crew näher kennenlernen.
Das VelaKi-Frühstücksmenü besteht aus Joghurt- und Obstfrühstück, Brot, Gebäck, Marmelade, Kaffee, Milch und Säften.
Das Mittagessen ist leicht und basiert auf Salaten, Bruschetta, klassischen Tsatsiki, Feta und griechischen Kalamata-Oliven.
Nach einer schönen Segelfahrt wird in der Regel ein Aperitif mit kaltem Bier angeboten!
Drei bis vier Abendessen mit italienischer Pasta, Reis und Gemüse oder Couscous sind im Preis inkludiert.
Die anderen verbleibenden Abendessen werden Sie in den charakteristischen Tavernen der Häfen essen (nicht im Preis enthalten, sondern vor Ort zu bezahlen).

Routen:
Mai / Juni / Oktober: Wenn Sie von Sivota aus mit der Fähre von Bari oder Brindisi nach Igoumenitza ein- und aussteigen, fahren Sie zwischen den Inseln Paxos und Antipaxos.
August / September: mit Boarding von Preveza oder Lefkada und Landung nach Zakinthos.
Sie segeln zwischen den Inseln Lefkas, Meganisi, Kalamos, Kastos, Athokos, Ithaka, Kefalonia, Zante (Umrundung) mit einer Landung in Zakinthos;
– mit Einschiffung und Ausschiffung von Sami, Kefalonia

Map

Photos
5 travellers are considering this tour right now!