de en – de: +43 676 848 078 400 it – fr: +39 335 68 83 440 info@pugliaprivatetour.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login
de en – de: +43 676 848 078 400 it – fr: +39 335 68 83 440 info@pugliaprivatetour.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login

Halbinsel Salent: interessante Menschen, apulische Köstlichkeiten

0
Price
From€1,150
Price
From€1,150
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

15

Perchè prenotare con noi?

  • Una vacanza diversa in Puglia
  • Supporto clienti
  • Tanti tour e attività
  • Servizi aggiuntivi

Vuoi più informazioni?

Non esitare a contattarci. Saremo lieti di aiutarti.
+39 335 68 83 440

info@pugliaprivatetour.com

Menschen im Salent und salentinische Köstlichkeiten

3 Nächte in einem historisch interessanten Hotel
in Manduria

 

Während dieser Reise nach Manduria an der ionischen Küste der Halbinsel Salent werden Sie Gelegenheit haben, mit Apuliern über ihre Traditionen, ihr Handwerk und ihre Küche zu plaudern. Sie werden Orte entdecken, an denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.  

 

Unterkunft: Sie werden in einem Hotel mit Charme in der Alstadt von Manduria wohnen.

Ankunftsort und Abreiseort

Bitte geben Sie uns bekannt, ob Sie am Flughafen von Bari oder von Brindisi ankommen und ebenso, ob Sie vom Flughafen von Bari oder von Brindisi am Abreisetag abfliegen. 

Beginn und Ende von Tagestouren

Unsere Ganztagestouren beginnen jeweils nach dem Frühstück um 9.30 Uhr mit der Abholung durch ihren englischsprachigen Fahrer. Die Maximaldauer der einzelnen Tagestouren beträgt 8 Stunden.

Im Preis inbegriffen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem historisch interessanten Hotel mit Charme in der Innenstadt von Manduria
  • Alle in der Reisebeschreibung angeführten Privattransfers
  • Mehrsprachiger Reiseleiter während der gesamten Reise
  • 24 Stunden Erreichbarkeit und Betreuung durch das Personal von Puglia Private Tour

Nicht im Preis inbegriffen

  • Mittagessen und Abendessen
  • Alles, was nicht explizit unter „Im Preis inbegriffen“ angeführt ist
Was ist der Unterschied zwischen einem Reiseführer und einem Chauffeur, der als Reisebegleiter fungiert?

Auch wenn Ihr Reisebegleiter und Chauffeur Englisch und Italienisch spricht und Apuliens Küche, Kultur und Traditionen gut kennt, so ist er doch kein ausgebildeter Reiseführer. Ein Chauffeur, der sie auf Ihrer Reise durch Apulien begleitet, sorgt dafür, dass Sie ohne Umwege von Ihrem Hotel oder Kreuzfahrtschiff zu den Orten kommen, die Sie gerne besuchen möchten. Er kann Ihnen die besonderen Leckerbissen der Gegend empfehlen und Ihnen etwas über den apulischen Alltag berichten. Das Team von Puglia Private Tour reserviert Ihnen auf Wunsch auch gerne einen Tisch in einem besonderen Restaurant.

Ein Reiseführer ist der anerkannte Spezialist für eine bestimmte Region. Ortskundige mehrsprachige Reiseführer teilen gerne das Wissen mit Ihnen, das sie im Rahmen ihrer Ausbildung über Apuliens Architektur, Geschichte, Küche und Kultur erworben haben. Auch für Interessenten an Weinverkostungen kann es wirklich eine Bereicherung sein, von einem Reiseführer begleitet zu werden. Einer unserer englischsprachigen Reiseführer hat beispielsweise eine Zusatzausbildung zum Sommelier absolviert.

Reiseverlauf

Tag 1Oria

Nach ihrer Ankunft am Flughafen von Brindisi bringt Sie ein Privattransfer in Ihr Hotel. Es ist Freizeit zum Mittagessen vorgesehen. Sie bestellen à la carte und bezahlen das Mittagessen vor Ort. Am Nachmittag fahren Sie in die Stadt Oria und besichtigen dort die Altstadt mit ihrer schönen Kathedrale und der Krypta. Danach treffen Sie den Besitzer einer Bar, die 1938 eröffnet wurde. Er wird Sie durch das kleine Museum neben der Bar führen, Ihnen Geschichten aus der Vergangenheit erzählen und Ihnen Erinnerungsstücke aus der Zeit des 2. Weltkrieges zeigen. Danach werden Sie einige apulischen Süßigkeiten (z.B. “la scarpetta”) kosten. Das Rezept wird traditionell von den Benediktinerinnen zubereitet. Genießen Sie auch ein Limoneneis und etwas Mandelmilch. Anschließend ist Freizeit zum Abendessen vorgesehen. Sie bestellen wieder à la carte und bezahlen vor Ort. Sie übernachten im Hotel mit Charme in Manduria.

Tag 2Manduria

Nach dem Frühstück werden Sie Salvatore treffen, mit dem Sie die Weinberge besuchen werden, die schon seit 1920 im Besitz seiner Familie sind. Hier werden Sie einen der bekanntesten, apulischen Weine verkosten, den Primitivo di Manduria. Zum Essen gibt es getrocknete Feigen mit Mandeln zubereitet von seiner Mutter. Nach dem Mittagessen in einem typisch apulischen Restaurant, in dem Sie wieder à la carte bestellen können, was Ihnen am besten schmeckt und vor Ort bezahlen, werden Sie das örtliche Weinmuseum, das sogenannte

Museo della Civiltà del Vino Primitivo di Manduria besuchen, in dem Sie mehr über den traditionellen apulischen Weinbau erfahren. Auch hier werden Sie Gelegenheit haben, apulische Weine und Speisen zu verkosten. Am Abend kehren Sie ins Hotel zurück. Es ist Freizeit zum Abendessen vorgesehen und Sie übernachten wieder im Hotel mit Charme in Manduria.

Tag 3Wein- und Olivenölverkostung

Nach dem Frühstück fahren Sie in einen apulischen Gutshof, genannt Masseria. Dort werden Sie verschiedene apulische Käsesorten verkosten, eine unterirdische Olivenölmühle besichtigen und viele interessante Informationen aus erster Hand von einem Olivenölproduzenten erhalten. Auch hier werden Sie Gelegenheit haben, kaltgepresstes Olivenöl von höchster Qualität und weitere Köstlichkeiten aus eigener Produktion zu verkosten. Es ist Freizeit zum Abendessen vorgesehen und Sie übernachten wieder im Hotel mit Charme in Manduria.

Tag 4Abreisetag

Abhängig von Ihren Flugzeiten werden Sie am Abreisetag entweder nach dem Frühstück zum Flughafen gebracht oder Sie können noch einen Halbtagesausflug buchen. Anbieten wprde sich, wenn es zeitlich möglich ist, eine Exkursion nach Taranto, einer Stadt mit einem schönen Altstadtkern und einem archäologischen Museum, nach Lecce, der Hauptstadt der Halbinsel Salent, die für ihre barocke Architektur bekannt ist oder eine Fahrt zu den Salinen „dei Monaci“, wo viele rosarote Flamingos leben. Sollten Sie noch einmal Apuliens Küche in vollen Zügen genießen wollen, empfehlen wir Ihnen Ceglie Messapica zu besuchen, da sich dort einige hervorragende Restaurants befinden. Möchten Sie lieber ans Meer fahren, so empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Maruggio und zu den Traumstränden von Campomarino. Liebhaber des süditalienischen Flairs sollten nach Francavilla Fontana fahren und die Burg dort besichtigen und dann die örtliche Spezialität ”Mandorla riccia” verkosten. Brauchen Sie noch ein besonderes Souvenir von Ihrer Reise? Dann machen Sie doch einen Ausflug in die Stadt Grottaglie, die für ihre wunderschönen, traditionell hergestellten Keramikteller, Vasen und Figuren bekannt ist. Sie könnten sich aber auch einfach nur entspannen und so Ihre letzten Urlaubsstunden in Apulien genießen. Am Ende Ihrer Reise bringt Sie ein Privattransfer zum Flughafen

Map
Photos