itende en – de: +43 676 848 078 400 it – fr: +39 335 68 83 440 info@pugliaprivatetour.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login
itende en – de: +43 676 848 078 400 it – fr: +39 335 68 83 440 info@pugliaprivatetour.com

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login

Führung in Trani

0
Price
From€280
Price
From€280
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

46
Trani
Trani
Stadtrundgang mit einem deutschsprachigen Reiseführer

Ein Reiseführer ist der anerkannte Spezialist für eine bestimmte Region. Ortskundige mehrsprachige Reiseführer teilen gerne das Wissen mit Ihnen, das sie im Rahmen ihrer Ausbildung über Apuliens Architektur, Geschichte, Küche und Kultur erworben haben. Auch für Interessenten an Weinverkostungen kann es wirklich eine Bereicherung sein, von einem Reiseführer begleitet zu werden.

Treffpunkt und Endpunkt der Führung

Ihr Hotel in der Altstadt von Trani oder ein Treffpunkt, der mit dem Reiseführer vereinbart wird, der zentral liegt und leicht zu finden ist.

Beginn und Ende der Führung

Alle unsere Ganztagesführungen beginnen um 9.30 Uhr und dauern 8 Stunden maximal. Sie kosten Euro 280 pro Führung. Alle unsere Halbtagsführungen am Vormittag beginnen um 9.30 Uhr und alle unsere Nachmittagsführungen beginnen um 14.30 Uhr. Halbtagsführungen kosten Euro 180 pro Tour und dauern maximal 4 Stunden.

Im Preis enthalten

  • Dienste eines deutschsprachigen Reiseführers
  • Assistenz seitens des Teams von Puglia Private Tour während der gesamten Stadtführung

Nicht im Preis enthalten

  • Eintrittspreise (z.B. Burgbesichtigung, vor Ort zu bezahlen)
  • Verkostungen (vor Ort zu bezahlen)
  • Alles, was nicht explizit unter im Preis inbegriffen angeführt ist
  • Sehenswerte Kathedrale am Meer
  • Beeindruckende Burg am Meer
  • Schöner Hafen mit Cafés, Eisdielen und Restaurants
  • Trani ist bekannt für den Moscato
Stadtführungen in Trani

Ganztagesführung von 9.30 Uhr bis 17.30 UhrTrani

Was es in Trani alles zu sehen gibt:
Die Kathedrale von Trani ist ein wunderbares Beispiel für die apulische Romanik und durch ihre Lage am Meer mit den schaukelnden Fischerboten liefert sie ein ganz besonders malerisches Bild. Ihre Schönheit verdankt die Kathedrale von Trani auch dem Material, aus dem sie gebaut wurde, nämlich dem rosa-weißen apulischen Tranistein (pietra tranese). Das wunderschöne Bronzetor, das das reich verzierte Portal der Kathedrale schließt, wurde von Barisano da Trani geschmiedet und ist in 32 Täfelungen aufgeteilt, auf denen jeweils eine biblische Gestalt dargestellt wird. Der 59 Meter hohe Glockenturm wurde über verschiedene Epochen hinweg gebaut. Er ist mit einer Reihe zwei-, drei- und fünfbögiger Fenster geschmückt und endet in einem achteckigen Giebel. Während der Renaissance wurden mehrere elegante Adelsresidenzen erbaut, u.a. der Palazzo Caccetta mit der spätgotischen Fassade.
Die typischen Köstlichkeiten dieser Provinz werden mit einfachen und gesunden Zutaten vom Festland und aus dem Meer zubereitet und mit nativem Olivenöl extra angemacht.

Gekochte und mit Öl angemachte Zichorien, feiner, leicht bitterer Feldspargel, leicht scharfe Wildrauke und die berühmten «Cime di Rapa» (Brokkolispitzen) werden für leckere Gemüsegerichte verwendet oder zu hausgemachten Nudeln serviert.

Die lokale Kochtradition hat drei besondere Kostbarkeiten hervorgebracht: eingelegte Knollen der Traubenhyazinthe, die besonders gut zu Lammfleisch schmecken, Kräuterseitlinge, die im Ofen gebacken oder als Zutat anderer Gerichten verwendet werden, und die weiche «Burrata», eine Frischkäsezubereitung aus Sahne und Mozzarella. Aus dem Meer stammen köstliche zweite Gänge wie Fisch und Krustentiere, die oft roh verspeist werden.

Unter den süßen Spezialitäten sind die süßen Taralli, Mandelplätzchen und die berühmten hausgemachten Konfetti unterschiedlichster Farbe und Sorte zu nennen: mit gerösteten Mandeln oder Haselnüssen und Schokoladenglasur, mit Likör, kandierten Früchten oder Kaffee. Wenn Sie in Trani sind, verkosten Sie doch den fervorragenden DOC-Wein: Moscato di Trani.

Photos